Zyklus

Das 4²success System ist ein wiederkehrender Zyklus aus:

 

Optimierung endet nie. Die 4² success Methode versteht sich hier als kontinuierlicher Zyklus, bei dem das Erreichen eines Ergebnisses gleichzeitig den Start zur Suche nach neuen Optimierungspotenzialen bedeutet. Der Zyklus ist in Abbildung 3 visualisiert. Nach Durchlaufen der Trainings- und Mentoring-Phase wird das Ergebnis mit dem ursprünglich gewünschten Soll-Zustand verglichen. An dieser Stelle gilt es einerseits zu prüfen ob der Soll-Zustand erreicht wurde und gegebenenfalls Korrekturen vorzumerken, anderseits aber auch nach dem Wissens- und Erfahrungszuwachs in einem zweiten Durchlauf der Consulting- und Coaching-Phase zu prüfen wie der nun erreichte Ist-Zustand in der Zukunft verbessert und verändert werden soll (neue Zieldefinition). Hierbei startet der Zyklus zwar von vorne, aber auf einem deutlich höheren Leistungs- und Anforderungsniveau, da sich das ganze Unternehmen im vorangegangenen Zyklus verbessert hat.

Wichtig ist im Gesamtverständnis jedoch nicht von einem einzigen Zyklus auszugehen, sondern von einer dauerhaften parallelen Verbesserung des Unternehmens an unterschiedlichen Stellen in einer Vielzahl gleichzeitiger Prozesse.

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.